Nachhaltigkeit bedeutet für uns mehr als ein Wort

Nachhaltigkeit und Freshlabels

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Freshlabels-Mission. Wir suchen und wählen Produkte aus, die sich durch großartiges Design, hohe Qualität, fairen Preis und zunehmend auch Respekt vor der Umwelt auszeichnen. Obwohl nicht alle unsere Marken nachhaltig sind, arbeiten wir daran, dies in Zukunft zu erreichen. Wir bieten nicht nur hochwertige Produkten. Wir wollen wertvolle Informationen und Inspirationen einbringen und besser am Thema Nachhaltigkeit zu orientieren. Last but not least entwickeln wir Änderungen und Initiativen, die dazu beitragen, unseren eigenen Fußabdruck zu verringern. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns einen nachhaltigeren Weg gehen.

  • 2020

    Wir eröffnen den ersten Freshlabels Sustainable Store mit einem rein nachhaltigen Angebot. Wir starten eine neue Methode zur Bewertung der Nachhaltigkeit anhand von versendeten Fragebögen. Wir veröffentlichen spezifische Informationen zu Produktion und Nachhaltigkeit der Produkte von mehr als 40 Marken.

  • 2019

    Wir erstellen einen Nachhaltigkeitsfragebogen und senden ihn an alle Marken in unserem Portfolio. Wir starten ein Projekt zum Upcycling von Pappkartons. Wir haben unsere eigene FL C 01-Kollektion entwickelt, die vor Ort aus Deadstock-Stoffen hergestellt wird. Auf Designblok präsentieren wir eine interaktive Installation zum Thema Nachhaltigkeit. Wir beginnen mit der Verwendung von Plastiktüten aus 100% recyceltem Kunststoffabfall.

  • 2018

    Die Luftpolsterfolie ersetzen wir durch geschreddertes Füllmaterial aus Altkarton.

  • 2017

    Wir unterzeichnen das PET Free-Pledge und verzichten auf Wasser aus Plastikflaschen.

  • 2016

    Einführung des Sustainable-Tags, mit dem Kunden nachhaltige Produkte leicht entdecken können.

  • 2015

    In Zusammenarbeit mit Kamila Boudova arbeiten wir an den ersten Regeln für unsere Nachhaltigkeitsbewertung.

  • 2013

    In Zusammenarbeit mit der schwedischen Marke WeSC nehmen wir an Vorträgen und Diskussionen zu CSR-Aktivitäten teil.

  • 2010

    Der erste Schritt in Richtung unseres nachhaltigen Portfolios ist die Bio-Baumwollkollektion von WeSC.

Was machen wir bei Freshlabels für die Nachhaltigkeit?

37 nachhaltige Brands

Wir haben derzeit 37 aktive Marken in unserem Portfolio, die unser “Sustainable”-Etikett erhalten haben, sodass sie mehr als die Hälfte der Bewertungskriterien erfüllen. Und es gibt noch einige weitere Marken, die wir im Auge behalten. Bei uns kannst Du Dich nachhaltig von Kopf bis Fuß kleiden. Wir bewerten unsere bestehenden Marken fortlaufend, sodass einige das “Sustainable”-Etikett erhalten und andere es verlieren können.

Komplexe und transparente Nachhaltigkeitsbewertung

Fast das gesamte Jahr 2019 widmeten wir uns der Erstellung, Verteilung und Bewertung eines transparenten Nachhaltigkeitsfragebogens, um möglichst genaue Informationen über die nachhaltigen Aktivitäten der von uns angebotenen Marken zu erhalten und weiterzugeben. Dank dessen können wir alle Marken auf der Grundlage fester Kriterien für die gesamte Produktionskette bewerten. Im Detail jedes Produkts erfährst Du, wie jede Marke bewertet wurde, einschließlich der Beschreibung der einzelnen Aspekte der nachhaltigen Produktion. Wir geben auch an, dass die Marke unseren Fragebogen noch nicht beantwortet hat. Mehr zu den Kriterien und Bewertungsmethoden.

Upcycling- oder Recyclingpapierboxen

Als Online-Shop beschäftigen wir uns schon sehr lange mit dem Thema Verpackung. Für den Versand verwenden wir Taschen, die zu 100% aus recyceltem Kunststoff und zu 100% recycelbar sind. Wir verpacken größere Sendungen in Papierboxen aus recyceltem und recycelbarem Karton. Wir verbessern schrittweise alle unsere neuen Verpackungen, damit die nicht passende Ware in der Originalverpackung ohne zusätzliches Klebeband zurückgegeben werden kann. Die Luftpolsterfolie haben wir durch geschreddertes Füllmaterial aus Altkarton ersetzt. Darüber hinaus haben wir 2019 ein Box-Upcycling-System eingeführt, bei dem wir einige Waren in Boxen versenden, die zuvor verwendet wurden und ansonsten weggeworfen würden. Wir versuchen dieses System so weit wie möglich zu erweitern.

Freshlabels Sustainable Store Prag

Im Frühling 2020 haben wir in Prag den lang vorbereiteten Freshlabels Sustainable Store eröffnet, in dem nur nachhaltige Produkte zu finden sind, die unser Sustainable-Etikett erhalten haben. Das Interieur von Lenka Míková Architects wurde unter teilweiser Verwendung von Recycling und Upcycling oder unter Verwendung alter und ursprünglicher Elemente erstellt. Die Absicht war, sie zu bewahren, aber ihr Aussehen und ihren Gesamteindruck durch einen neuen Kontext an eine neue, aktuelle Position zu bringen. Auch im Innenraum werden innovative Materialien wie Packwall-Platten aus recyceltem und trockengepresstem Tetra-Pak eingesetzt. Wir haben auch Flexibilität und Langlebigkeit gelöst - die Hauptmöbel der Ausstellung bestehen aus leichten modularen Konstruktionen, die leicht umgebaut oder im Laufe der Zeit sogar an einen völlig anderen Raum angepasst werden können.

  • PET free pledge

    2017 haben wir in Zusammenarbeit mit der Dopper Foundation das PET FREE-Versprechen unterzeichnet. Auf diese Weise fühlen wir uns der Tatsache verpflichtet, dass wir nicht an allen Arbeitsplätzen - Lagern, Geschäften und Büros - Wasser in Flaschen in PET-Flaschen trinken. Das Leitungswasser ist großartig und in Kombination mit den wiederverwendbaren Flaschen, die wir in unserem Angebot haben, haben wir es immer zur Hand.

  • Wir wechseln zu LED

    Seit einigen Jahren statten wir alle unsere neuen Räumlichkeiten mit LED-Beleuchtung aus, die deutlich weniger Energie verbraucht.

  • Inspiration und Bildung

    Wir möchten unsere Umgebung dazu inspirieren, die Frage der Nachhaltigkeit so ernst zu nehmen wie wir. Wir nehmen an verschiedenen Vorträgen teil und präsentierten 2019 auf der Designblok eine interaktive Installation, in der wir in Zusammenarbeit mit "unseren" Marken moderne Technologien und Trends der Nachhaltigkeit zeigten.

  • Wir recyceln, recyceln und recyceln

    In all unseren Büros, Lagern und Geschäften recyceln wir konsequent alle Abfälle.

  • Wir unterstützen keine Plastiktüten

    Anstatt Plastiktüten kostenlos zu verteilen, können unsere Kunden bei uns eine robuste Recycling-Papiertüte, unseren Signature-Shopper aus Bio-Baumwolle mit GOTS-Zertifikat oder eine der einzigartigen Upcycling-Segeltaschen kaufen, die früher Teil unseres Prager Backpack Store waren.

Freshlabels nutzt Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu sichern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.

Ich stimme zu

Anmelden

oder

Neu bei Freshlabels

oder

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Treten Sie der Fresh-Community bei!

  • Verpass keine exklusiven Angebote und Rabatte mehr.
  • Verfolge den Status Deiner Bestellung.
  • Du musst Deine Daten nicht jedes Mal neu eingeben.
  • Füge Deine Lieblinsartikel zu Deiner Wunshliste hinzu.

Passwort vergessen?

Sie erhalten ein neues Passwort per E-Mail.

Schließen